Chansonabend «Paris, je t'aime»

Am 17. März 2017 im Kulturkeller Husum

Die heutige Musikszene ist durch einen schnellen Wandel gekennzeichnet, das gilt sicherlich auch für Frankreich. Trotzdem gibt es in der französischen Musik eine Konstante, das ist das klassische französische Chanson.

Dieses gehört praktisch zur Kulturgeschichte unseres Nachbarlandes, zur „civilisation française“, der sich die Deutsch-Französische Gesellschaft Husum (DFG) immer verpflichtet fühlt. Wenn Sie auch immer wieder gerne solche „Klassiker“ hören, finden Sie im Kulturkeller einen passenden Rahmen.

 

Kathrin van Heek und Christoph Mohr (beide DFG Kiel) tragen Chansons vor, die vom Leben in Paris, von der Liebe, von der Sehnsucht nach Heimat, von Abschied und Trennungen erzählen, und erwecken so unterschiedliche Stimmungen mit sehr bekannten und weniger bekannten Ohrwürmern auf Französisch von Jean Ferrat, Juliette Gréco, Charles Aznavour …..

Freuen Sie sich also auf einen Abend in französischer Atmosphäre.
Gäste sind herzlich willkommen.

Freitag, 17.März 2017, um 19.30 Uhr - Kulturkeller Husum, Schlossgang
Eintritt: 12,00 €  (Mitglieder: 10,00 €, Schüler/innen: 8,00 €)

(NfI)

Real time web analytics, Heat map tracking

Foto-Kalender 2018

Zum Seitenanfang