Freischwimmer – Arbeiten von Patrick Fauck im Husumer Rathaus

Der Kunstverein Husum und Umgebung beginnt das Ausstellungsjahr im Rathaus mit einer Werkschau des Grafikers Patrick Fauck.

Der aus dem Saarland stammende Künstler machte zunächst ein Diplom in Grafik-Design, studierte dann Philosophie und Kunstgeschichte in Heidelberg (MA) und schließlich freie Grafik in Halle und an der renommierten Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, wo er auch heute lebt und arbeitet. Seit 1996 erhielt er eine beachtliche Reihe von Auszeichnungen, neun Stipendien und nahm an etlichen Symposien teil. Unter anderen kaufte auch das Kultusministerium Schleswig-Holstein eines seiner Werke.

Der „Druckgrafiker aus Passion“ befindet sich auf einer ständigen Suche nach ungewöhnlichen Materialien und neuen Wegen, die bei jeder Form der Druckgrafik das ihr eigene Charakteristikum unterstreichen. Der philosophische Aspekt der Spannung zwischen Chaos und Ordnung und der daraus sich generierenden Energie reizt den Künstler stets von neuem. Bei Fauck paart sich die Exaktheit des peniblen, erfahrenen Druckers mit der Verspieltheit des Künstlers und der Neugier des Philosophen. Humorvoll-ironische Anspielungen kennzeichnen seine Bilder ebenso wie ihre Vielschichtigkeit, die häufig mehrere Bedeutungsebenen zulässt bzw. zum tieferen Eindringen in das Bild auffordert.

(NfI)

Real time web analytics, Heat map tracking
Zum Seitenanfang