Brexit: Mehrheit der nordfriesischen Unternehmer gelassen

Nach einer Blitzumfrage des Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste (UVUW) sieht die Mehrheit der nordfriesischen Unternehmer den Folgen des Brexits gelassen entgegen.

Analyse: Privater Neubau hilft nicht gegen Wohnungsnot

Der private Wohnungsbau, auf den die Politik bei der Bekämpfung der Wohnungsnot in großen Städten vorrangig setzt, schafft so gut wie keine bezahlbaren Mietwohnungen. 95,3 Prozent der privaten Neubau-Wohnungen in den 20 größten deutschen Städten sind für die Mehrheit der deutschen Mieter nicht bezahlbar.

 

Mobilitäts-Event am 20. | 21. Mai 2016 auf dem GreenTEC Campus in Enge-Sande

Die Energiewende ist in aller Munde - zumeist spricht man dann von der Stromwende, also von der sauberen Stromerzeugung. Was viele dabei außer Acht lassen, ist der Energieverbrauch im Mobilitätssektor.

RDC verspielt Vertrauen bei zukünftigen Kunden

Zu der nebulösen Informationspolitik der Firma RDC äußert die CDU-Landtagsabgeordnete Astrid Damerow: Damit verspielt RDC das Vertrauen zukünftiger Kunden.

Fachkräftemangel im Tourismus

Das Thema der vorerst letzten Veranstaltung Tourismus-Zentrale im Dialog bewegt die Tourismusbranche auf allen Ebenen: "Fachkräftemangel im Tourismus“. Am Mittwoch, den 30.03.2016, von 17.30 bis 19.00 Uhr dreht sich im DÜNEN-HUS an der Erlebnis-Promenade alles um diese Herausforderung.

Gut, dass die AfD so viele Stimmen bekommen hat

Gut, dass wir so kluge Politiker haben

Jahrzehntelang gab es rechts neben der CDU nur noch die CSU, dann kam schon Chile. Oder die Nazis. Das Trauma des Dritten Reichs wurde nie überwunden. In allen Nachbarländern gibt es rechte Parteien, in Deutschland undenkbar.

Viele Supermärkte und Discounter verkaufen Schimmel-Obst und -Gemüse 

In vielen Supermärkten und Discountern wird Obst und Gemüse angeboten, das verdorben ist und nach den Anforderungen des Lebensmittelrechts nicht mehr verkauft werden dürfte.

©  highwaystarz

Überdurchschnittlich hohe Bereitschaft für Anstellung von Flüchtlingen in Nordfriesland

Nach einer aktuellen Umfrage des Unternehmensverbandes Unterelbe-Westküste zeigen nordfriesische Unternehmer eine überdurchschnittlich hohe Bereitschaft zur Anstellung von Flüchtlingen.

Unsere Polizei in Nordfriesland braucht keinen Misstrauensbeauftragten, sondern mehr Personal

Die CDU-Landtagsabgeordneten für Nordfriesland, Astrid Damerow, MdL und Klaus Jensen, MdL haben heute nach einem Gespräch mit Polizeibeamten in Nordfriesland bekräftigt, bei der im in der kommenden Woche im Landtag anstehenden namentlichen Abstimmung gegen die Einrichtung eines sogenannten „Polizeibeauftragten“ zu stimmen und sich für zusätzliches Personal einzusetzen.

Teurer Wohnraum ist genug da.

Wir schaffen das!

Nur das "wie" ist noch nicht klar

Die Politik versichert uns, dass sie alles im Griff hat. Hatte sie das jemals? Alle Medienkanäle berichten es uns täglich, gebetsmühlenartig.

Real time web analytics, Heat map tracking

Foto-Kalender 2018

Zum Seitenanfang