Ingolf Burkhardt und Roland Cabezas im Husumer Kulturkeller

Ein musikalischer Leckerbissen

Der Kunstverein Husum und Umgebung e.V. veranstaltet im Husumer Kulturkeller am 30.09.2016, 20.00h mit dem Duo INGOLF BURKHARDT & ROLAND CABEZAS ein außergewöhnliches Konzert.

"Together, Not Alone" nennen Burkhardt und Cabezas ihr Projekt mit Flügelhorn/Trompete und Gitarre. Ein Horizont öffnet sich: Zwei Musiker, die häufig in großen Ensembles gespielt haben, lassen sich hier so richtig Raum zum Atmen, den sie genussvoll füllen oder in die Weite blickend erkunden. Roland Cabezas ist ein vielseitiger Gitarrist, der sich in allen Stilarten bewegt wie ein Fisch im Wasser und dabei stets er selbst bleibt. Besonders, wenn er singt, mit einer Leidenschaft, die aus der spanischen Tradition kommt und die Coolness des Jazzgesangs wunderbar emotional einfärbt. Auch Stings "Fragile" interpretiert Cabezas weitgehend auf spanisch, was diesem Song über die menschliche Zerbrechlichkeit durch den poetischen Klang des Spanischen und die verletzliche Weichheit in der männlichen Stimme eine zusätzliche Dimension verleiht. "Together, Not Alone“ schmeichelt dem Ohr mit wunderschönen Klängen - Ingolf Burkhardts Trompete, die sonst überwiegend als strahlend-druckvolle Energiekugel über die NDR Bigband braust, entfaltet im Duo warme lyrische Kreise, die sich sanft über den Teich der Musik ausbreiten. Und die groovigen Stücke animieren zum Tanzen - da spielen die beiden Musiker ihre virtuose Meisterschaft voll aus – die große Harmonie und Spielfreude der beiden schaffen eine Atmosphäre, die das Publikum in ihren Bann schlägt.

Im Husumer Kulturkeller im Schlossgang
30.09.2016 - 20.00h

Der Kartenvorverkauf für dieses Konzert ist in der Husumer Schlossbuchhandlung.
Vorverkauf 15€, Abendkasse 18€

(NfI)

Real time web analytics, Heat map tracking

Foto-Kalender 2018

Zum Seitenanfang